Montag, 11. Juli 2016

Glossybox #3

tut mir leid das längere Zeit kein Post kam, aber ich bin so beschäftigt das mir die Zeit fehlt.
Hier kommt mein verspäteter Post von der Glossybox aus dem Juni.

Diesmal gab es eine ausgefallene Box, die ich echt gelungen finde.
Das Thema  der Glossybox war "Urban".


Natürlich war wieder ganz viel Werbung und einige Gutscheine drin, aber das sind relativ immer die gleichen. Was viel interessanter ist, denke ich, sind die 5 Produkte.


Die 2 Produkte die vorher schon angekündigt wurden und in jeder Box drin sind, waren:

Zartgefühl - DETOX CLEANSING BAR ( 200g - 19,80€ )

"Er reinigt deinen Teint porentief und pflegt selbst sensible, trockene Haut dank Kakao- und Sheabutter wieder soft und geschmeidigt."
Ich liebe Reinigungsprodukte. Ich habe dieses heute einmal getestet. Es ist wie Seife die man mit Wasser anfeuchtet und in Kreisbewegungen aufträgt. Mit einer Bürste würde das denke ich noch intensiver werden. Ansonsten bin ich mit den Ergebnis zufrieden, würde es aber nicht als total gut beschreiben.

Papanga - SPIRALHAARGUMMIS ( 3x klein - 5,95€ )

Ich liebe diese Spiralengummis und benutze sie nur, außer ich brauche sehr kleine. Die von Papanga find ich vor allem SEHR gut. Allein schon, weil sie wenig ausleiern, im Gegensatz zu den die ich mal bei ebay bestellt hatte. Für 5,95€ macht man auf jeden Fall nichts falsch, kein ziehen, hält perfekt, leiert nicht aus. Vor allem, haben sie eine kleine Halterung und sind nicht lose in der Verpackung, was ich sehr praktisch finde. Ich werde mir in Zukunft bestimmt noch einige von der Marke holen, da man nie genug Farben davon haben kann. 

Diesmal befindet sich in der Box eine Sommeredition die man sonst nicht kaufen kann und sich ebenfalls in jeder Box befindet:

Der Cabrio Sommer kann kommen! - RANGE ROVER EVOQUE CABRIOLET ( 30 ml )

Das ist eine Sonnencreme. Da der Sommer da ist und man immer Sonnencreme brauch, ganz nützlich, jedoch nichts besonderes.

Und jetzt zu den Produkten die für mich abgestimmt wurden:

Hey Honey - GOOD MORNING : HONEY SILK FACIAL SERUM ( 9 ml - ca. 11,00€ )

"Mach das Serum allein, unter deiner Tagescreme oder als Primer unter deinem Make-up zu deinem täglichen Highlight."
Ich persönlich kann jetzt nichts damit anfangen und habe es auch noch nicht verwendet. Ich trage momentan nicht viel Make-up, denn zu meinen täglichen Make-up gehören nur meine Augenbrauen, Wimpern und Lippenpflege. Ich werde es bei nächster Gelegenheit jedoch mal testen.

L´ORÉAL PARIS - NUDE MAGIQUE BB CREAM STICK ( 9 ml - 12,00€ )

Ich benutze zur Zeit wenig Foundation oder ähnliches. Ich schminke mich nur noch richtig am Wochenende wenn ich etwas unternehme, ansonsten besteht mein Alltags Make-up aus, Labello für die Lippen, Mascara für die Wimpern und Augenbraungel für die Augenbrauen. Ich habe den Stick aber bereits verwendet. Ich habe den hellsten Hautton angegeben bei meine Beauty Profil, da ich ein sehr heller Hauttyp bin und in jeder Hinsicht die hellste Farbe nehmen muss. Die Farbe finde ich aber ehrlich gesagt sehr dunkel. Je doch bin ich ein bisschen brauner geworden und durch ein helles Puder gleicht es sich ein wenig aus, aber nicht viel. Ich persönlich finde den Stick super. Die Konsistenz ist super angenehm und weich, jedoch würde ich den Stick auf einen Pinsel oder Schwamm auftragen und damit mich dann schminken. Für 12,00€ ist das auch sehr günstig, da man nicht viel verwendet, bzw. kaum etwas. 

GLOV HYDRO DEMAQUILLAGE - GLOVE ON-THE-GO

"Entfernt jeden Kosmetikpatzer und selbst wasserfestes Make-up."
Das habe ich noch nicht ausprobiert, jedoch gibt es sehr viele Reinigungsmittel die genau so viel versprechend wie dieser Satz sind und günstiger, denn dieses Produkt kostet bei 15g, 12,95€. Jedoch ist es sehr interessant. Es handelt sich um einen Handschuh der die Haut bzw. Make-up reinigt/ "problemlos" entfernt und man diesen 2-3 Monate verwenden kann. 

Fazit

Das waren alle meine Produkte. Außerdem gab es in den Heft wieder viele interessante Fakten und auch hilfreiche Tipps. Diesmal komme ich auf eine Endsumme von 49,00 €, jedoch ohne die Sonnencreme und den GLOV Handschuh, da es keinen Preis für die Sonnencreme gibt, weil es eine Edition für die Glossybox ist und ich nicht genau weiß ob es sich um das Orginalprodukt bei den Handschuh handelt, ansonsten wären es ca. 62€.
Auf jeden Fall bin ich wieder zufrieden mit der Box und vor allem den Design. Ich werde demnächst die Post der Glossybox später veröffentlichen, da ich die Produkte mehr testen will und euch ein Feedback geben kann, denn das ich denke ich hilfreicher für euch. Bis jetzt macht ihr euch nur Eindrücke von der Box aber wisst nichts über die Funktionen der Produkte.


1 Kommentar:

  1. Danke für deine lieben Worte, darüber freuen wir uns sehr :) Stay glossy, Lisa von GLOSSYBOX

    AntwortenLöschen